Backen der Jugendfeuerwehr findet online statt

Das alljährliche Kekse backen der Jugendfeuerwehr, muss leider pandemiebedingt abgesagt werden. Alle weiteren Veranstaltungen und Übungsdienste wurden, zum Bedauern der Kinder, ebenfalls abgesagt.

Da sich die 20 Kinder aber wieder so auf das Backen freuen, haben sich die Betreuer der Jugendfeuerwehr kurzerhand eine Lösung überlegt. Das Backen wird heute Abend online stattfinden.

Ein riesen Dankeschön geht an die Bäckerei Hillert aus Harsefeld, die sich sofort bereit erklärte, fast 12,5 Kilogramm Teig für die Jugendfeuerwehr zu spenden.

Die Betreuer besorgten noch schnell Förmchen zum Ausstechen sowie kleine Nudelhölzer. Jedem der Kinder der Jugendfeuerwehr wurde gestern Abend eine Tüte, mit jeweils 500 Gramm Teig, Förmchen und Nudelholz gepackt. Die Betreuer fahren heute noch persönlich die Tüten aus und heute Abend wird dann online gebacken. Die informierten Eltern betreuen das Backen zu Hause.

Veröffentlicht in News.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.